Aktuelle Wohnbauprojekte

Baukran mit einem Hügel aus Aushubmaterial im Vordergrund

Die nachfolgende Liste zeigt die grösseren Wohnbauprojekte im Kanton Basel-Stadt, die der Fachstelle Wohnraumentwicklung bekannt sind. Allein mit diesen Vorhaben können in den nächsten Jahren über 1‘600 Wohnungen angeboten werden. Die Fachstelle Wohnraumentwicklung ist dankbar für Hinweise auf weitere Wohnbauprojekte mit über 50 Wohneinheiten.

Maiengasse

Situationsplan mit Umgebungsgestaltung
Bild vergrössert anzeigen
Bild: Esch Sintzel Architekten ETH BSA SIA, Zürich

Immobilien Basel-Stadt hat für das Areal der ehemaligen Werkstätten des Hochbauamtes einen Wettbewerb für eine Wohnbebauung durchgeführt. Das Areal Maiengasse 7-11 lässt mit dem Blockrand und dem grosszügigen Innenhof vielfältige urbane Wohnformen zu. Insgesamt sollen rund 50 Wohneinheiten geschaffen werden.
Mehr Informationen

Magnolienpark Basel

Visulalisierung der Überbauung
Bild vergrössert anzeigen
Bild: magnolien-park.ch

Mit der Überbauung Magnolienpark können ab April 2018 gesamthaft 247 Wohnungen angeboten werden.
Mehr Informationen

Neubau Rosentalstrasse

Visualisierung Neubau Rosentalstrasse
Bild vergrössert anzeigen
Bild: Morger Partner Architekten

Unmittelbar neben dem Messeturm wird ein 13-geschossiger Ersatzneubau realisiert. An Stelle von 39 Wohnungen der bereits abgebrochenen Gebäude entstehen neu 81 Wohnungen mit 1.5 bis 4.5 Zimmer. Bezugsbereit sind die Wohnungen voraussichtlich Mitte 2018.
Mehr Informationen

Schorenareal Teilgebiet B

Bild vergrössert anzeigen
Bild: wgn

Auf dem Areal entstehen 94 neue Genossenschaftswohnungen. Die beiden Mehrfamilienhäuser mit 2- bis 5.5-Zimmer-Mietwohnungen sind voraussichtlich im Herbst/Winter 2018 bezugsbereit.

Mehr Informationen
 

Erlenmatt Baufeld I (Erlenmatt Ost)

Bild vergrössert anzeigen
Bild: Atelier Abraha Achermann GmbH

Die Stiftung Abendrot realisiert im Rahmen von 5-geschossigen Mehrfamilienhäusern gegen 50 Wohnungen. Die dank minimalem Ausbau kostengünstig gehaltenen 1.5- bis 5.5-Zimmer-Wohnungen sind voraussichtlich im Frühjahr 2019 bezugsbereit. Ab Sommer 2018 sind für interessierte Mieter Informationsanlässe geplant.
Mehr Informationen
 

Hofüberbauung Riehenring 3

Visualisierung des Baukörpers
Bild vergrössert anzeigen
Bild: jessen und vollenweider Architekten

Auf dem Areal, welches bis anhin durch die Stadtreinigung genutzt wurde und praktisch unverbaut war, sind 36 Genossenschafts- wohnungen geplant. Ziel ist ein Mehr- generationenprojekt in welchem das Zusammenleben mittels eines Mietervereins strukturiert wird.
Mehr Informationen

Bahnhof Süd

Bild vergrössert anzeigen
Bild: SBB Immobilien

Auf dem Areal südlich des Bahnhofes möchte die SBB ein multifunktionales Gebäude erstellen. Dabei entstehen unter anderem 150 Wohnungen.
Mehr Informationen